Segelclub Freistett e.V.

*gegründet 1975


Am 29. Januar 1975 trafen sich in Freistett 8 Segelbegeisterte um sich zu einer Gemeinschaft zusammen zu schließen. Die Gründungsväter des Segelclubs sind Rolf Meder und Fritz Hänßel. Damals wurde der Club als Abteilung "Segeln" des Schifferverein Oberrhein e.V. ins Leben gerufen. Später erfolgte dann die Umwandlung in einen eigenständigen Verein, dem Segelclub Freistett e.V.

Anfänglich mit 15 Mitgliedern ist der Verein schnell auf rund 30 Mitglieder gewachsen. 

 

Von Anfang an war der Sitz des Clubs am Petersee in Freistett, einem Baggersee mit Zufahrt zum Rhein.

Das Clubgelände ist mit zwei Slipanlagen mit elektr. Winschen ausgestattet. Zudem stehen ein Clubhaus, eine WC Anlage und ein Bauwagen als Stauraum zur Verfügung.

Eine Clubjolle und ein Opti stehen den Mitgliedern zur Verfügung und dienen uns zu Schulungszwecken.

 

Der Club bietet Jollenstellplätze an Land. Diese stehen den Mitgliedern, sowie (in begrenzter Anzahl) Gästen  gegen eine Jahresgebühr, zur Verfügung. An der Clubeigenen Steganlage, mit Stromanschluß und Wasser, finden Kajütboote bis zu einer Länge von 9m Platz. 

 

Segelinteressierte oder alte Hasen sind bei uns Herzlich Willkommen.